Gitte, Gerd Neufundländer

Hallo, leider dauert das Laden der Homepage -wegen der vielen Bilder- einige Zeit,

aber versprochen, es lohnt und man wird sicher nicht enttäuscht.

Danke für´s Kommen

Unsere kleine Elisa ging am 31.08.2004

über die Regenbogenbrücke

                                                  

 Wir werden immer an sie denken, sie war der klassiche Neufi, mit all den guten Eigenschaften dieser Rasse.

Sie bleibt auch in allen anderen Bildern auf unserer Homepage drin, ebenso wie in unserem Herzen.

Denn das

sieht uns zu trostlos aus.

 

 

 

Leider sah sich die Halterin von Milo gezwungen, 

wegen Pseudotierschützern 

bzw. Personen aus 

dem Tierschmutz, 

die Homepage MILO vom Netz zu nehmen.

 

http://milo-der-kaempfer.beep.de

 

Weiteres dazu unter

 http://25409.forum.onetwomax.de 

 

 

 Da es im Tierschutz leider auch

viele Pseudotierschützer gibt,

Spenden zweckentfremdet werden und auch sonstiges

mehr zum eigenen Wohl, als dem Wohl der Tiere abläuft,

gibt es nun

 

Pro Tierschutz - Kontra Tierschmutz
 

 

Hallo, schön, dass der Weg zu unserer Homepage gefunden wurde.

Wer mag kann ein paar Pfotenabdrücke im Gästebuch hinterlassen, damit wir auch weitere Homepages kennenlernen.

 

Alles was uns, von dem gutgeschrieben wird, welches Sie im nachfolgendem Shop bestellen

wird ohne Abzüge dem Tierschutz

 

 

zugeführt, Danke für Ihre Hilfe:

 

Wer will kann bei Webreporter diese Homepage bewerten

VOTING HIER ABGEBEN . . .  
 
 

                  
 

Hier gehts zur Topliste

www.quirit.com

 

 

 

Da in Deutschland alles gesetzlich geregelt sein muss:

Wichtiger Hinweis zu allen Links auch im Gästebuch: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns also ausdrücklich von allen Inhalten, aller verlinkten Seiten sowie den Links im Gästebuch

 

Das sind wir:

 

 

 

Wir leben in Düsseldorf und haben nachdem wir vorher andere Hunde (Dackel, Colli, Neufundländer/Settermischung, Kuvasz) unser Herz seit 18 Jahren an die Neufundländer verloren.

 

Ich, Gitte, bin Immobilienkauffrau im Ruhestand und Gerd ist Immobilienkaufmann im Ruhestand.Natürlich bricht es ab und an durch und es wird ein wenig gearbeitet, aber die meiste Zeit gehört unseren Hunden.

Wir machen meist was uns gefällt.

 

  Natürlich nur soweit gesetzlich zulässig.
Inzwischen haben die Hunde ihre Sommerfrisur angelegt:
 

Unser Standort, wenn wir nicht auf Reisen sind, ist Düsseldorf.

In Düsseldorf und Umgebung findet man uns am Wasserwerk Am Staad, auf den Rheinwiesen, auf dem Messeparkplatz, am Rhein neben dem Löricker Schwimmbad linksrunter, auf Hundespielplätzen, im Wald oder dem Hildener Hundeauslauf.

                   
 
Unsere drei kann man, eigentlich wie alle Neufis, als sehr friedlich bezeichnen.
Ein Problem ist allerdings, dass alle Drei, wie die meisten Neufis sehr kinderfreundlich sind und schon viele Eltern einen Schreck bekamen, als sich plötzlich rd. 195 Kg Hundemasse schnell auf den Nachwuchs zubewegten.
                   
Jeder will natürlich der erste sein und Streicheleinheiten bekommen. Da wir aber die Eltern verstehen können, kommen die Drei erst einmal an die Leine, wenn wir die Kinder rechtzeitig bemerken.
Sind wir nicht in Düsseldorf, findet man uns in der Eifel,
wir sind auf einer unserer Kurzreisen,
auf einem Treffen von Hundefreunden

 

oder ?????, na, alles verraten wir auch nicht.

    
         

Sie sind Besucher Nr.